Datum 1985
höchste Platzierung 8
Album Cock Robin
Website

VERTRÄUMT-MELANCHOLISCHER „SCHWÄCHLING“

Ein einziger konkreter Satz – mehr fand sich nicht in der bandeigenen Biografie auf Website und Blog zu ihrer Erfolgsphase Mitte der 80er Jahre. Es ist, als wollten Frontmann und Sänger Peter Kingsberry sowie Anna LaCazio von Cock Robin das Augenmerk bloß nicht mehr auf die Vergangenheit richten, sondern nur noch in die Zukunft schauen. „Nobody has forgotten (…) the alchemy of the two voices interweaving throughout the melodies brimming with lyrical sensuality“ feiert sich die US-amerikanische Band selbst, um dann notorisch auf die Reunion als Duo und die neuesten Veröffentlichungen hinzuweisen. Dabei war die New Wave-Periode der vier Bandmitglieder ab 1982 keineswegs zu verachten. Hinsichtlich Radiotauglichkeit und Mitsummmelodien konnte man Kingsberry, LaCazio, Wright und Molino aus Los Angeles kaum etwas vormachen.

Zumindest in Europa, in ihrer Heimat wollte sie dagegen kaum jemand hören geschweige denn kaufen. Erstmals gelang ihnen mit der gemächlich watschelnden New Wave-Pop-Ballade „When Your Heart Is Weak“ der Einstieg in die deutschen Charts, dazu hatten fortan vor allem die Franzosen Song und Band in ihr Herz geschlossen. Im Debüthit geht es um die Gewissheit des Mannes, dessen weibliches Gegenüber allmählich weichklopfen zu können: „Cause when your heart is weak, I’m gonna pick the lock on it. My fingertips won’t fail me.
No matter what you do“ behauptet er äußerst selbstbewusst, um zugleich im Musikvideo den hingebungsvollen Minnesänger in einsamer Landsitzkulisse zu geben. Wie furchtbar die Musikvideos der 80er gestaltet wurden, zeigt sich hier vor allem exemplarisch an den zwischengeschnittenen Aufnahmen des Drummers, der seltsam entrückt und vor sich hin faselnd den Zuschauer im Schlussviertel des Clips ziemlich irritiert.

Ihre Stärke besaßen Cock Robin in der Fokussierung auf die Melodien, auch wenn es schwer war, eine korrekte Stilbezeichnung zu finden, wie Sänger Kingsberry in einem Interview mit kulturnews bestätigte.  „Als wir unsere Musik mal einordnen wollten, kamen wir auf ‚Epik/Melancholie‘, angelehnt an Begriffspaare wie ‚Dub/House‘.“ Warum die Amerikaner Hits wie „The Promise You Made“, „Just Around The Corner“ oder eben „When Your Heart Is Weak“ offensichtlich nicht mochten, konnte sich der Sänger offenbar auch nicht erklären: „Waren sie ihnen zu schwächlich? Hatten wir nie die richtige Frisur?“

Vielleicht lag es an beidem?

Aktuell (2019): Cock Robin sind gelegentlich auf Konzerten anzutreffen.

Urteil: Tolle Stimme, dazu eine verträumt-melancholische Grundierung, all dies melodisch verpackt, zeigt ein vorzügliches Songwriter-Talent. Dennoch kennt man von Cock Robin impulsivere Songs.

Jan

Cock Robin – When Your Heart Is Weak
Markiert in:                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.