Abschied von Demis Roussos, einem der erfolgreichsten griechischen Exporte nach dem Gyros, der zunächst in den 70ern gemeinsam mit Vangelis den „Greek Sound“ begründete und bald darauf in Deutschland zum gemütlichen Schlagerbär mutierte.

Goodbye, Demis Roussos (15. Juni 1946, Alexandria, Ägypten – 25. Januar 2015, Athen, Griechenland)

Das waren seine Hits in den deutschen Top 10 (gelistet nach Charts-Erfolg):

1973  Goodbye, My Love, Goodbye
1975  Schön wie Mona Lisa
1973  Schönes Mädchen aus Arcadia
1973  My Friend The Wind

Goodbye, My Love, Goodbye – Demis Roussos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.